Tolle Gartenwohnung in sehr ruhiger Lage, umgeben von Grün

82067 Schäftlarn

Beschreibung

Diese Gartenwohnung ist deshalb etwas ganz Besonderes.......
In diesem historischen Baudenkmal aus dem 20. Jahrhundert sind liebevoll 10 luxuriöse Eigentumswohnungen mit Tiefgaragenplätzen, einer Carportanlage und Außenstellplätzen entstanden. Dieses Anwesen ähnelt einem Schloss auf einer Anhöhe oberhalb von Schäftlarn.

Diese gehobene Wohngegend eignet sich sehr gut für Paare und Menschen, die nach der Arbeit oder im Homeoffice absolute Ruhe genießen wollen.

Diese wunderschöne Gartenwohnung  mit großer Südterrasse befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude, welches in zwei Bauabschnitten, in den Jahren 1907 und 1910 von dem Architekten August Zeh erbaut wurde. Es diente in der Zeit zwischen 1910-1937 als Kindersanatorium und wurde von dem international renommierten Arzt Prof. Dr. Erich Benjamin geleitet. Noch bis heute gilt es als das „Erich Benjamin Haus“. Die hier angebotene Wohnung war ein Teil seines täglichen Zuhauses.

Das Hauptgebäude ist eine dreigeschossige, große Villa mit Putzgliederung, die Jugendstilornamente zeigt. Der nördliche Teil ist ein dreigeschossiger, majestätisch wirkender Walmdachbau. Insgesamt befindet sich diese außergewöhnliche Immobilie auf einem parkähnlichen circa 4719 m² großen Grundstück. Sie wurde von 2011-2013 in Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutzamt luxuriös kernsaniert und restauriert. Um die Qualität dieses besonderen Ensembles auf hohem Niveau zu halten wurden 2021 diverse Restaurierungsarbeiten am und im Gebäude vorgenommen, die voraussichtlich 2023 abgeschlossen sein werden.

Die wohl schönste und sonnigste Wohnung steht jetzt zum Verkauf. Sie bietet Ihnen auf 133,89 m² (106,7 m² reine Wohnfläche plus 54,38 m² Terrasse) plus circa 206 m² Wiese/Wald/Rosenbeet den Komfort der Neuzeit und den Charme des Alten.

Sie finden einen außergewöhnlichen Grundriss und ein offenes Wohnerlebnis, gespickt mit vielen Extras, vor. Der Wohn-/Essbereich ist 41,16 m² groß und mit 2 Erkern inklusiven nostalgischen, restaurierten Fenstern versehen. Ein großer Bioethanol Kamin versprüht im Herbst und Winter eine heimelige Atmosphäre. Der Zugang zur Küche ist offen gehalten und erzeugt durch die große Panoramatür hin zur Terrasse einen ganz eigenen Charme. Hier gibt es gleich 3 Highlights. Ein in die Wand eingearbeitetes Relief, was wahrscheinlich auf die Bauzeit 1907-1910 zurückgeht. Weiterhin sind alle Arbeitsflächen mit einer circa 3 cm dicken italienischen Granitplatte versehen. Die gesamte, in weiß gehaltene, Küche ist eine exklusive Schreinerleistung aus Vollholz inklusive der Läden und Schubläden. Küche und Wohn-/Essbereich sind offen mit einem 8,12 m² großen Raum verbunden. Dieser kann entweder als Home-Office oder auch als Essplatz hervorragend genutzt werden. Durch zwei große Vertikalschiebefenster, die wohl aus der Bauzeit um 1910 stammen, haben Sie hier Licht von morgens bis abends. Diese Fenster sind eine absolute Rarität und sind fast nur noch in Österreich, Ungarn und in USA in relevanter Zahl zu finden.

Über einen 9,62 m² großen Flur, von wo es auch zu einem Gäste WC geht, gelangen Sie in den 22,10 m² großen Schlafbereich. Hier können problemlos bis zu 6,5 m Schranklänge verbaut werden. Der Schlafbereich ist nach Süden ausgerichtet und hat ein großes nostalgisches Fenster mit zwei Öffnungsmöglichkeiten. Im Frühjahr erleben Sie ein wahres Vogelkonzert. Es existiert ein offener Übergang in das 13,29 m² große Bad. Dieses besticht durch eine große bodentiefe walk-in Dusche mit Glasabtrennung sowie einen extra holzgefertigten Waschtisch inklusive großem Waschbecken und Spiegel. Die freistehende Badewanne ist unter den zwei großen Badfenstern platziert. Es gibt weiterhin ein WC mit Schamwand und einen großen Badschrank, in dem der Waschtrockner integriert ist. Der gesamte Nassbereich ist mit hochwertigen großen Fliesen ausgestattet. Der Rest der Wohnung wurde mit hochwertigen unterschiedlich langen und breiten Eichendielen (Naturoptik und weiß geseift) verlegt, die der gesamten Wohnung noch einmal ein ganz eigenes Wohlfühlambiente vermitteln. Ein weiteres Highlight ist die nach Süden ausgerichtete Terrasse aus Lärchenholz, die von Bäumen, Sträuchern, Rosen und Rasen umgeben ist. Hier ist Sonne von Sonnenaufgang bis in den späten Nachmittag hinein.

Zur Wohnung gehört ein Stellplatz in der Tiefgarage sowie ein geräumiges Kellerabteil. Die Wohnung ist entweder über den eigenen Garten oder über das historische Treppenhaus oder von der Tiefgarage kommend erreichbar. Das Kellergeschoss ist bis zum Dachgeschoss mit einem Aufzug versehen.

Die Immobilie wird seit 2013 vom Eigentümer bewohnt und ist äußerst gepflegt. Darüber hinaus verfügt sie über eine privat installierte Alarmanlage. Der Einzugstermin ist verhandelbar. Falls die Immobilie als Anlageinvestition gekauft wird, wäre ein sehr solventes Ehepaar als Mieter schon vorhanden.

 

Wichtiges im Überblick:

Art der Immobilie: Historisches Baudenkmal (1907) auf ca. 4719 m²; Komplettsanierung 2012-2013

Bauausführung: Ziegel-Massivbauweise, Walmdach mit Biberschwanz

Objektzustand: Gebäude gut; zurzeit einige Restaurierungsarbeiten im und am Gebäude, danach sehr gut                

Art der Wohnung: 2.5 Zimmer Wohnung

Heizung: Gas (Bodenheizung)

Objektzustand: Wohnung sehr gut

Geschoss: Erdgeschoss

Ausrichtung: Süden

Wohnfläche: 133,89 m² (106,7 m² +27,19 m²)

Außenflächen: 54,38 m² Terrasse und circa 206 m² Wiese/Wald

Bezug: verhandelbar

Tiefgarage: 1 Platz

Aufzug: vorhanden

Pflege: Hausmeisterdienst

Kosten: zur Zeit ca. 700 € (inklusive 78 € Instandhaltungsrücklage/Monat)

Lage: Ruhelage (Zone 30)

Verkehrsanbindung: S-Bahn (S7), B11 und BAB 95

 

Angebotspreis:           € 1.049.000,00

Tiefgaragenplatz:       €      30.000,00

 

Es besteht ein Naheverhältnis zum Eigentümer.

Ausstattung

  • Fliesen
  • Parkett
  • Gas
  • Fußbodenheizung
  • Personenaufzug
  • Bad mit Fenster
  • Bad mit WC
  • Badewanne
  • Dusche
  • U-Bahn-Nähe
  • Gäste-WC
  • Grünblick

Energieausweis

  • HWB E, 132 kWh/m2a
  • gültig bis 13.04.2031

Lageplan

Immobilie

Wohlfühlen im sympathischen Schilcherland

  • 8552 Eibiswald
  • 188.100,00 € - 188.100,00 €
Wohlfühlen im sympathischen Schilcherland
Immobilie
Erfolgreich verkauft

Top sanierter Neubau im 16.Bezirk - Nähe U3

  • 1160 Wien
Top sanierter Neubau im 16.Bezirk - Nähe U3
Immobilie

ERFOLGREICH VERMITTELT: Helle, schöne und zentral gelegene 65m² Altbauwohnung in Schallmoos/Andräviertel (Salzburg Stadt); 2 1/2 Zimmer

  • 5020 Salzburg
ERFOLGREICH VERMITTELT: Helle, schöne und zentral gelegene 65m² Altbauwohnung in Schallmoos/Andräviertel (Salzburg Stadt); 2 1/2 Zimmer